# Friday, 26 January 2007
Microsoft hat ein neues kostenloses Tool für den Internet Explorer 7 herausgebracht.
Feed Plus
, ein Internet Explorer Add-On, aggregiert auf Wunsch alle RSS-Feeds die man im Internet Explorer 7 (und entsprechend wenn Sie es so eingestellt haben: Office Outlook 2007) abboniert hat und stellt diese als Pop-Up Notification dar.

Ein tolles Tool, denn so hat man sofort im Überblick, wenn ein RSS-Feed im Internet Explorer aktualisiert wurde.
Als ich das Tool jedoch vor ein paar Wochen / Monaten das erste mal intern testen durfte, bin ich über ein zwei Dinge gestolpert, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte:

Bei der Installation wird man gefragt (1 Option hier), ob man alle RSS Feeds zusätzlich in einem einzelnen RSS-Feed aggregieren möchte. Dies hätte den Vorteil das man alle neuen Postings und Hinweise schön übersichtlich in einem Feed hat, der Nachteil jedoch ist, dass diese dann in dem ursprünglichen Feed nicht mehr angezeigt bzw. als nicht gelesen angezeigt werden. Dies nur als Hinweis. Sollten Sie unsicher sein, lassen Sie bei der Installation den Haken bei der ersten Option einfach weg:
Feed Plus Installation

Nach der Installation befindet sich in der Taskbar neben der Uhr ein nettes Icon:
Feed Plus Icon

Mit einem Rechtsklick auf dieses Feed Plus Icon gelangt man zu den Einstellungen:
Feed Plus Optionen Feed Plus Optionen

 Das kostenlose Tool ist schnell installiert und unkompliziert. Nach der Installation zeigt es einem (die für mich wichtigste Funktion) alle neuen RSS-Feed Aktualisierungen per Pop-Up an:
Feed Plus Optionen

Systemvorraussetzungen:
  • Windows XP / 2003 / Vista
  • Internet Explorer 7

Download:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]


Friday, 26 January 2007 13:52:38 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Ein super Addon das hat immer gefehlt. Leider funktioniert es bei mir nicht. Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich.

Ich nutze Outlook 2007 für meine RSS-Feeds mit einem Exchange Server damit ich auf mehreren Rechnern meine RSS-Feeds lesen kann. Dies funktioniert soweit ganz toll.

Probleme gibt es beim hinzufügen der RSS-Feeds. Wenn ich im IE7 einen RSS-Feed hinzufüge taucht er auch im Outlook auf wobei ihn evtl. Ordnerstrukturen nicht intressieren. Nun hat man den RSS Feed in Outlook und im IE7. Problem ist aber das das aktualisieren der RSS-Feeds völlig unabhänig ist also aktualisiert der IE selber und Outlook selber weswegen ich die Aktualisierung im IE deaktiviert habe. Die RSS-Feeds kann man dann auch aus dem IE7 entfernen verschieben sonst was das hat miteinander nix mehr zu tun.

Vielleicht kann da jemand Licht ins dunkle bringen wie das eigentlich vorgesehen ist.

Gruß und schönes Wochenende

Michael
Michael Klose
Tuesday, 20 February 2007 18:03:22 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Hallo Michael,

ich möchte mich vielmals entschuldigen, dass meine Antwort so lange hat auf sich warten lassen.
Die Lösung bzw. die Einstellung die Du tätigen musst, findest Du hier beschrieben in meinem Blog-Posting: http://www.giza-blog.de/OfficeOutlook2007RSS.aspx

Hoffe Dir geholfen zu haben,
viele Grüße Kay
All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren