# Tuesday, 14 February 2006

Häufig darauf angesprochen, woher ich denn herkomme, antworte ich fast immer: "Na da wo die Weltkarte herkommt".
Um dieses mal aufzuklären:

Die Ebstorfer Weltkarte ist eine Radkarte von ca. 3,57 m Durchmesser auf 30 zusammengenähten Pergamentblättern mit Jerusalem als Mittelpunkt. Es handelt sich um die größte Radkarte und Darstellung des Weltbildes aus dem Mittelalter. Sie ist nach ihrem Fundort, dem Benediktinerinnenkloster Ebstorf in Ebstorf in der Lüneburger Heide, benannt.

Ebstorf wer? Ebstorf liegt so ziemlich zwischen Hamburg und Hannover inmitten der Lüneburger Heide. Guuuut, dort steppt nicht gerade der "Bär" - aber interessant ist es doch schon dort und der Kulturschock zwischen Ebstorf und München war doch schlimmer als erwartet.

Der Flecken Ebstorf (29574) liegt im reizvollem Tal der Schwienau. Laub- und Nadelwälder, fruchtbare Felder, Wiesen und Gärten umgeben die Gemeinde. Der Flecken Ebstorf ist Sitz der Samtgemeinde Altes Amt Ebstorf. Nach Zielen der Raumordnung und Landesplanung hat Ebstorf die Funktionen Wohnen, gewerbliche Wirtschaft und Erholung zu erfüllen. Die Gemeinde Ebstorf ist ein staatlich anerkannter Luftkurort. Ebstorf hat mit seinen 5200 Einwohnern einen kleinstädtischen Charakter. Die Erneuerungsmaßnahmen und eine überdurchschnittliche Grundausstattung an Dienstleistungsbetrieben, Handel und Gewerbe, neuzeitlich Sport- und Freizeitangebote, sowie ein reges Vereinsleben, haben Ebstorf zu einem begehrten Wohnort werden lassen. Die Fremdenverkehrsentwicklung im Luftkurort Ebstorf macht weitere Intensivierungen im Beherbergungsgewerbe erforderlich. Dazu sind die nötigen Aktivitäten eingeleitet, um der Gemeinde den Ruf eines beliebten Freizeit- und Erholungsortes zu erhalten und ausbauen.

Um den Titel oben gerecht zu werden, was hat das Ganze mit Weltmeistern zu tun?
Nein, mit einer Fußball-Nationalmannschaft wird Äbtissin Erika Krüger trotz vieler ausländischer Gäste im Kloster nicht dienen können- die besten Kicker werden in der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft wohl keine Zeit finden, um mal kurz auf eine Führung vorbeizuschauen.

Dafür aber wird am Ostersonntag, 16. April, der FC Deutschland 06 in den altehrwürdigen Gemäuern auflaufen. Denn das Kloster ist aufgestellt in einer Mannschaft von 365 Orten, die in der bundesweiten Imagekampagne "Land der Ideen" im WM-Jahr für Deutschland werben. Mit der Initiative will sich der Gastgeber der Titelkämpfe seinen Gästen auch außerhalb des Fußballplatzes als kreativ, leistungsstark und offen präsentieren, alle 365 Tage lang. Für die Verwirklichung ist die "FC Deutschland 06 GmbH" gegründet worden. An jedem Tag steht ein anderer Ort im Flutlicht des Interesses - unter ihnen das Kloster Ebstorf mit seiner Weltkarte.

Mehr Informationen:
Kloster Ebstorf öffnet sich zur WM 2006.

Um jetzt nicht völlig und ganz den Eindruck zu hinterlassen, ich würde mich nicht für Fußball interessieren, so gibt es tatsächlich auch technische News zur Fußball WM 2006: Die Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer wird aus Sicht des Computer-Fachmanns Daniel Bachfeld ein begehrtes Angriffsziel von Computerhackern sein. So komme mit hoher Wahrscheinlichkeit ein neuer Wurm. Und auch die Ticket-Server seien gefährdet.

Hmm... um es mit anderen Worten auszudrücken: Liebe Frauen / Freundinnen, zu unserem eigenen Schutz und dem Schutz vor Würmern und Cyber-Attaken, ein Premiere-Abo würde uns richtig gut zur WM stehen ;-)

In diesem Sinne, wir werden Weltmeister, ob nun im Kloster, auf dem grünen Rasen oder im TV!

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]


Thursday, 16 February 2006 12:13:38 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Lieber Kay,
herzlichen Dank für diese informative Vorstellung der Ebstorfer Weltkarte! Habe den Artikel natürlich mit größter Aufmerksamkeit gelesen und werde sobald ich mal in der nähe bin, im Kloster vorbeischauen... :-)

Grüße,
Johanna
Johanna
Thursday, 02 March 2006 10:31:44 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Hallo Johanna,

vielen Dank für Deinen Eintrag. Wenn Du mal in der Gegend bist, sage bescheid, dann gibts eine Führung ;-)
Viele Grüße Kay
All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren