# Saturday, 25 August 2007

Speicher satt - könnte man jetzt sagen!
Alle Nutzer von
Windows Live Hotmail profitieren in Kürze von zahlreichen Neuerungen. Statt bisher zwei Gigabyte stehen ihnen künftig standardmäßig fünf Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung. Wer den kostenpflichtigen Dienst Windows Live Hotmail Plus abonniert hat, erhält automatisch zehn Gigabyte Speicher. Eine Reihe von weiteren Features runden das Upgrade-Paket für Windows Live Hotmail ab. Dazu gehören etwa Abwesenheitsnotizen, die automatische Weiterleitung an andere Konten, die Möglichkeit, auf Outlook Meeting-Anfragen zu antworten und Family-Safety-Funktionen.

Windows Live Hotmail wurde im Mai dieses Jahres nach einer umfangreichen Beta-Phase weltweit eingeführt. Das aktuelle Update verdeutlicht die kontinuierliche Weiterentwicklung des beliebten E-Mail-Dienstes an die Anforderungen der über 280 Millionen Kunden.  User, die nicht regelmäßig Windows Live Hotmail nutzen, mussten sich bisher mindestens alle 60 Tage in ihrem Konto anmelden. Jetzt wird der Vorhaltezeitraum — die Dauer, die ein Konto ohne eine Anmeldung des Nutzers aktiv bleibt — auf
120 Tage heraufgesetzt.

Weiterhin hilft Ein neuer Assistent dabei, doppelte Kontakte aus dem Adressbuch zu entfernen und das Adressbuch übersichtlich zu halten.
Über das
Windows Live Produkt Family Safety können jetzt Kontakte von Kindern bei Windows Live Hotmail, Windows Live Spaces und Windows Live Messenger verwaltet und eingeschränkt werden.

Alle Funktionen werden sukzessive im Laufe der nächsten Wochen für Windows Live Hotmail Nutzer zur Verfügung stehen.
Mehr Infos: Windows Live Hotmail

PS: Ich verrate lieber nicht, wie groß mein eigener Exchange-Account ist, aber über die Hälfte von 5 GB wäre ich schon froh ;-)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]


All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren