# Thursday, 17 January 2008
Wie schon im vergangenen Herbst angekündigt, wird Microsoft nach und nach den kompletten Quellcode des .NET Framework zugänglich machen. Jetzt sind ersten Sourcen erschienen – für die .NET Base Clase Libraries, ASP.NET, Windows Forms, Windows Presentation Foundation, ADO.NET und XML. In Kürze folgen sollen LINQ, WCF and Windows Workflow Foundation. Details zur Veröffentlichung gibt’s im Weblog von Scott Guthrie, General Manager der Microsoft Developer Division. Wie man an den Quellcode kommt, erklärt der Blogbeitrag von Shawn Burke „Configuring Visual Studio to Debug .NET Framework Source Code”.
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [3]


Friday, 18 January 2008 12:52:22 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Dabei seien allerdings noch erwähnt, dass die Lizenz lediglich das Betrachten des Quellcodes erlaubt und jede Änderung desselben verbietet.
Friday, 18 January 2008 15:36:13 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Und der Quellcode zusätzlich noch nicht zum Herunterladen + Kommentare? erhältlich ist.
Bis jetzt kann erst in den Quellcode hineingedebuggt werden.
Friday, 18 January 2008 15:38:29 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Und der Quellcode zusätzlich noch nicht zum Herunterladen + Kommentare? erhältlich ist.
Bis jetzt kann erst in den Quellcode hineingedebuggt werden.
All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren