# Wednesday, 03 December 2008

Im November wurden die neuen Windows Live Services von Microsoft angekündigt. Nun erreichen die Web Services den finalen Status und stehen somit allen Nutzern zur Verfügung. Mit von der Partie sind Windows Live SkyDrive und die neuen Angebote Windows Live Groups, Windows Live Fotos und Windows Live Profile. Der beliebte Webmail-Dienst Windows Live Hotmail folgt in den kommenden Wochen.

Ab sofort sind die folgenden neuen und erweiterten Windows Live Services verfügbar:

  • Windows Live SkyDrive
    Mit Windows Live SkyDrive lassen sich jederzeit und überall Dateien und Fotos verwalten. Der Online-Speicher von Microsoft verfügt jetzt über 25 GByte Speicherplatz. Bei der Weiterentwicklung wurde ein besonderes Augenmerk auf eine noch stärkere Integration mit den anderen Windows Live Diensten gelegt.
  • Windows Live Groups
    Windows Live Groups ist einer der neuen Dienste in der Windows Live Familie. Mit diesem Service hat Microsoft eine kostenlose Plattform für virtuelle Teams und Arbeitsgruppen geschaffen. Egal ob Freundeskreis, Sportclub oder Lerngruppe, das jeweilige Team kann sich seine eigene Webseite − inklusive Gruppenprofil, Mitgliederverzeichnis, Newsfeed, Chat-Funktion, Kalender und Dateienablage − erstellen und hat sogleich eine zentrale Web-Plattform für die Zusammenarbeit und den Datenaustausch. 
  • Windows Live Foto
    Windows Live Fotos heißt die neue Fotoplattform von Microsoft mit 25 GByte, auf der Bilder themenspezifisch als Alben und Dia-Shows abgelegt werden können. Der User hat die Wahl, die Fotos öffentlich oder ausgewählten Kontakten zur Verfügung zu stellen.
  • Windows Live Profile
    Über Windows Live Profile – ebenfalls neu im Portfolio – stellen Nutzer Freunden und Bekannten aus dem Windows Live Netzwerk persönliche Informationen zur Verfügung. Windows Live Profile ist eine Profilseite, auf der die eigenen Aktivitäten auf Windows Live und Partner-Websites vermerkt werden und für ausgewählte Personen oder auch für alle Windows Live Kontakte veröffentlicht werden können.

Weitere Releases 2009
Die Windows Live Services, die heute in die finale Phase gehen, stehen weltweit in 54 Ländern und 48 Sprachen bereit. In den kommenden Wochen werden weitere Services – darunter Windows Live Hotmail – sowie die Windows Live Essentials hinzu kommen. Weitere Informationen zu Windows Live sind unter http://home.live.com abrufbar. Alle Downloads unter http://download.live.com/.

Worauf können wir uns àlso noch freuen?

Windows Live Hotmail

  • neue schnellere Benutzer-Oberfläche: Die Nutzung von Hotmail wird einfacher, intuitiver und schneller 
  • verbesserter Spam-Schutz: Verringerung des Spams in der Inbox um circa 80 Prozent  

Ab 2009

  • POP-Abruf von Hotmail: Zugriff auf Hotmail mit POP3-fähigen Software-Clients – Windows Live Mail oder Outlook – über POP3-Schnittstelle
  • automatische POP-Aggregation: komfortable E-Mail-Sammelfunktion für alle POP3-basierten E-Mail-Konten; jedes E-Mail-Konto anderer E-Mail-Anbieter, das POP3 unterstützt, bequem in Hotmail importieren; wahlweise alle E-Mails in einen Posteingang oder jedes E-Mail-Konto in einen eigenen Ordner ablegen; funktioniert auch im mobilen Einsatz, so dass der Nutzer immer alle seine E-Mail-Konten dabei hat
  • Instant-Messaging-Funktion in Windows Live Hotmail: direkt aus dem Windows Live Hotmail Posteingang den Windows Live Messenger in der Web-Messenger-Version nutzen 

Windows Live People – NEU
Web-basiertes Adressbuch 

Die Features:

  • zentrales Adressbuch zum Speichern und Verwalten aller Kontakte aus den Windows Live Services bzw. dem Windows Live Netzwerk 
  • Kontakte aus anderen Plattformen, z.B. LinkedIn einladen 
  • Kontakte in verschiedene Kategorien einteilen 
  • Online-Status und Aktivitäten nach Belieben für alle oder ausgewählte Kontakte sichtbar machen
  • per Quicklink überall in Windows Live auf die People-Seite zugreifen, um Kontakte hinzuzufügen, einzuladen, zu bestätigen oder ihnen zu folgen  
  • mit Instant-Messaging-Kontakten direkt über die People-Seite chatten

Windows Live Movie Maker – NEU
Die Software für einfache Video-Bearbeitung 

Die Features der neuen Software:

  • Erinnerungsfotos und -videos einfach in professionelle Filme umwandeln 
  • Filme und Fotos für Freunde und Familie bereitstellen: sowohl im Internet, als auch für den Fernseher, Handy oder ein portables Video-Gerät 
  • Unterstützung der aktuellsten und beliebtesten Kamera-Typen und Video-Formate 

Windows Live Fotogalerie – NEU
Das digitale Bild- und Video-Archiv 

Die Features:

  • einfach Bilder finden, reparieren und anderen zur Verfügung stellen
  • Gesichtserkennung: Personen auf Fotos automatisch wiedererkennen und markieren
  • Diashows: Erstellen von Diashows mit Spezialeffekten wie Übergängen und Verblassen
  • Fotos via Windows Live Messenger bereitstellen oder in Windows Live Fotos, Windows Live Events, Windows Live oder
  • Windows Live Spaces veröffentlichen und von Freunden kommentieren lassen
  • Fotos auf Seiten von Dritt-Anbietern via 3rd-Party Plug-ins veröffentlichen 
    Fotos editieren: Rote-Augen-Reduktion, Retouchieren oder Panorama-Bilder erstellen 
  • Fotos in einem der 71.000 Partner-Shops weltweit entwickeln oder sie bis nach Hause liefern lassen

WINDOWS LIVE MOBILE: auch unterwegs live sein 
Windows Live Mobile bringt die beliebten Windows Live Dienste auch aufs Handy. Der Zugriff ist über Client-Applikationen, das mobile Web oder SMS möglich. Der User geht einfach über den Web Browser seines Mobiltelefons auf http://mobile.live.com.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [1]


Thursday, 04 December 2008 00:08:50 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Was ist denn eigentlich mit dem "my.live.com" Dienst - da tut sich ja leider seit einer Weile nicht so viel :(
All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren