# Thursday, 12 March 2009

Jan Welker, Klaus Bock und Gordon Breuer haben sich richtig Mühe gegeben!
Heute morgen entdeckte ich in den Statistiken meines Weblogs eine URL die ich vorher noch nicht kannte...

Jan, Klaus und Gordon haben eine neue Community-Seite ins Leben gerufen: dotnet-kicks.de oder kurz DNKDE.
Sie haben die englischsprachige Community-Seite http://www.dotnetkicks.com/ lokalisiert, angepasst und auf Deutsch zur Verfügung gestellt.

Was ist DotNet-Kicks.de?
Das Prinzip ist wie beim englischsprachigen Projekt relativ simpel: man kann Artikel oder Fundstellen im Netz einstellen, die beliebtesten werden auf der Startseite aufgeführt. User der Community werden aufgefordert Beiträge die einem persönlich gefallen oder die sehr interessant wirken zu 'kicken' (und somit zu sagen: den Artikel mag ich) damit dieser dann mit genügen Bewertungen auf der Startseite erscheint. Um Beiträge zu finden die noch nicht promoted wurden, kann man die 'Find stories'-Funktion nutzen.

Weiterführende Informationen:

Screenshot:
DotNet-Kicks.de

PS: Jan, Klaus und Gordon, auch wenn ihr diejenigen wart, die den berühmten Tropfen zum Fass dargestellt habt und ich dann so verallgemeinert losgepoltert bin, danke - eine coole Idee und super umgesetzt! Das nennt man wohl dann "Community-Engagement"! :) - nette Idee.
 

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]


All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren