# Tuesday, 24 April 2007

Ach, das Blogger-Leben ist schon was feines, man bekommt Stöckchen zugeworfen (Danke Norbert) und darf sie auch noch weitergeben, heute zum Thema: Kaffeegenuss
PS: Stimme Norbert zu, 5 Fragen reichen eigentlich ;-)

Kays Gedanken zum Thema Kaffeegenuss

1. Deine erste Tasse Kaffee, wann trinkst Du sie?
An Werktagen meisten zwischen 05.00 - 06.00 Uhr

2. Wie viele Tassen trinkst Du täglich?

Gar keine, eigentlich trinke ich Becher und die Menge wiederum variiert zwischen 5 - 15 am Tag.
Meistens irgendwo in der Mitte.
(Bevor ich jetzt von jemand bestimmtes böse Mails bekomme, ich trinke auch so zwischen ca. 2 Liter Wasser am Tag als ausgleich)

3. Koffeinfrei oder Bohnenkaffee?

Die Frage ist doch jetzt nicht ernst gemeint, oder?

4. Zucker, Milch oder Sahne?
Schwarz, so wie der Kaffee geboren wurde.

5. Deine bevorzugte Zubereitungsart?
Frisch gemahlene Bohnen werden unter Druck mit Wasser (welches gekocht wurde) zersetzt, das Gebräu kommt dann in eine Tasse und wird terminiert.

6. Mit wem genießt Du Deinen Kaffee am liebsten?
Am liebsten ganz alleine um Mal abzuschalten, meistens wird daraus aber nichts ;-)
Was auch nicht schlimm ist, sondern meisten sich zum Vorteil herauskristallisiert, wenn man man sich mal 5 Min. entspannt mit jemanden unterhält.

7. Deine Lieblingsmarke?
Ganz ehrlich, gibt es nicht.

8. Wo trinkst Du Deinen Kaffee vorzugsweise?
Da ich die meiste Zeit des Tages im Office verbringe, wohl dort. Ansonsten Balkon, Wohnzimmer :)
Nicht in der Sonne:

Video: Mr. Sun

9. Wie sieht Deine Lieblingstasse aus?

Eine großer Becher den ich von meinem Bruder geschenkt bekommen habe - danke @ Jan!

10. Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato?

Ich denke es geht hier im Kaffee? Milch im Kaffee?

11. Bevorzugte Tätigkeit beim Kaffee trinken?

He he ... gut gut - neben den "drüber nachdenken" das man den Kaffee nicht kalt werden lassen darf, wahrscheinlich nachdenken, quatschen, rauchen oder darüber nachdenken, wie man sich zum Thema Kaffee 11 Fragen hat einfallen lassen können.

So dann, dann darf ich das Stöckchen mal weitergeben, muss aber erstmal einen neuen Kaffee holen: Steffen, Stephan, Uwe, Damir (danke für das letzte Stöckchen) und JJ.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]


All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren