# Wednesday, 27 August 2008

Manchmal ist die Welt so einfach :)
Vor einiger Zeit beschäftigte ich mich mit dem Thema Datenaustausch (wie z.B. Live Mesh, SyncToy v2.0, Groove oder Windows Live-Messenger Datenfreigabe, SkyDrive)) - denn Microsoft hat mittlerweile in so fast jedem häufig genutzten Tool solche Funktionalitäten eingebaut. Manchmal mit einer Funktion mehr oder weniger. Auch habe ich mich mit dem Thema Dokumentenfreigabe, überprüfen und aktualisieren mit einer oder mit mehreren Personen in Echtzeit. Genauso habe ich mir einige Gedanken rund um das Thema "Remote"-Arbeiten Gedanken gemacht (z.B. Remotedesktopverbindung etc.).

In Summe habe ich Ihnen nun schon einige Links / Tools oben genannt - sehr interessant und kaum bekannt ist jedoch: Microsoft SharedView
SharedView bietet eine schnelle, einfache Lösung zum Freigegeben von Dokumenten und Bildschirmansichten innerhalb kleiner Gruppen von Freunden und Kollegen – jederzeit und überall. Verwenden Sie SharedView zum gemeinsamen Brainstorming und zur Zusammenarbeit – zum Erstellen, Vermitteln und Kommunizieren über physische Grenzen und Firewalls hinweg und bis zu den kleinsten Details. Treten Sie mit bis zu 15 Personen an unterschiedlichen Standorten in Kontakt, und geben Sie Ihren Bildschirm für sie frei. Geben Sie Dokumente frei, überprüfen und aktualisieren Sie diese mit mehreren Personen in Echtzeit. Eine Windows Live ID (Passport, Hotmail oder MSN) ist für das Abhalten von Sitzungen erforderlich, jedoch nicht für das Beitreten. Zusammengefasst:

  • Effektivere Besprechungen und Telefonkonferenzen
    Treten Sie mit bis zu 15 Personen an unterschiedlichen Standorten in Kontakt, und geben Sie Ihren Bildschirm für sie frei.
  • Zusammenarbeit in Echtzeit
    Geben Sie Dokumente frei, überprüfen und aktualisieren Sie diese mit mehreren Personen in Echtzeit.
  • Verwendung überall
    SharedView ist überall innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit.

Mit SharedView können Sie (oder jeder andere in der Sitzung) Ihren Desktop oder eine Anwendung freigeben.

Im Detail:
Die Person, die die Freigabe gestartet hat, verfügt automatisch über die Steuerung einer freigegebenen Anwendung oder des freigegebenen Desktops. Es kann jedoch jeder Sitzungsteilnehmer jederzeit die Steuerung anfordern, sodass jeder aktiv beitragen kann. Die Person, die die Freigabe gestartet hat, kann die Steuerung sofort wieder übernehmen, indem sie einfach mit der Maus klickt oder eine Taste auf der Tastatur betätigt.
Nicht an der Steuerung? Nur die Ruhe! Auch wenn Sie selbst nicht die Steuerung übernehmen können, haben Sie dennoch eine Stimme. Jeder Teilnehmer verfügt über einen personalisierten Mauszeiger, mit dem er auf bestimmte Elemente hinweisen oder einen Bereich hervorheben kann – perfekt geeignet, um Alle einzubeziehen und sicherzustellen, dass keine Details übersehen werden.
Sie möchten Ergebnisse und Beiträge nachverfolgen? Ganz einfach! Wenn Sie an einem Word-Dokument arbeiten, bei dem Änderungen von SharedView nachverfolgt werden, wird jede Änderung deutlich markiert und mit dem Namen und einer benutzerdefinierten Farbe des Benutzers gekennzeichnet, der die Änderung vornimmt.
Und es gibt ein weiteres praktisches Feature: jeder Teilnehmer kann Handzettel bereitstellen, die die anderen Teilnehmer herunterladen können. E-Mail ist nicht erforderlich. Cool oder?

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu Microsoft SharedView zu erhalten. Neu in Version 1.0: webbasierter Beitritt, mit dem SharedView noch benutzerfreundlicher wird!

Download: Sie können die neueste Version der Freigabeanwendungssoftware SharedView kostenfrei installieren!

 

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]


All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren