# Sunday, 28 May 2006

Nachdem "wir" gestern mit 7:0 gewonnen haben - und ich die Zusammenfassung mit im Internet angeschaut habe, stellte ich fest: Ich wandere aus nach Brasilien. Denn: die WM live im Internet - im Land des amtierenden Weltmeisters ist das möglich. Anders als in Deutschland werden alle 64 Fußballspiele in Brasilien online zu sehen sein.

Gut - gibt noch andere Möglichkeiten, z.B.: Rechtzeitig zur anstehenden Fußball-Weltmeisterschaft setzt fussballforum.net neue Akzente im Nachrichten- und Informationsaustausch ;-) zwischen Fans der wichtigsten und schönsten Nebensache der Welt: Fußball. Oder gar - Ergebnisse, Nachrichten und Informationen zur Fußball-WM 2006 kompakt vereint mit dem Plug-In für den Internet Explorer und Firefox Browser - schlichtweg eine Toolbar: WM-Begleiter 1.5: Die Weltmeisterschaft-Toolbar fürs Web. Oder man holt sich das kleine aber feine Tool: WM 2006: Microsoft Football Scoreboard [Download].

Wo guckst du? - fragt sich auch Götz Hamann für Die Zeit. Ein sehr interessanter Artikel, Fernsehen überall und jederzeit: Mobilfunkfirmen und Internet-Anbieter fordern die Massensender heraus. Die digitale Vielfalt nutzt den gebildeten Zuschauern und schadet den anderen: Die Zeit - Wirtschaft : Wo guckst du?

Aber sind wir doch mal ehrlich ;-) - Fußball ist ja nicht nur ein Spiel, sondern viel mehr. Für viele ist es sogar die reinste Poesie. Denn anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft gibt es einen offiziellen Poesie-Automaten im Internet! Er wird alle 64 Spiele kommentieren.

Wiederum für Chris Boettcher von Bayern 3 ist das keine Poesie, sondern eine "Fußball Task Force", wie er in seinen Podcast richtig stellt.

Die WM kann kommen, da ist's auch nicht schlimm, wenn Schumi heute vom letzten Platz starten muss *dumm gelaufen*.

 

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]


All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren