# Tuesday, 18 March 2008

Kunden und Partner ernst zu nehmen und die eigene Geschäftstätigkeit an deren Zufriedenheit zu orientieren gehört zu den Grundsätzen von Microsoft. Aber wie zufrieden sind Anwender, Partner und Entwickler mit Microsoft? Um dies herauszufinden, werden verschiedene Instrumente eingesetzt. Das umfassendste Bild verschafft sich Microsoft durch großangelegte, weltweite Kunden- und Partner-Zufriedenheitsbefragungen. Diese finden zwei Mal im Jahr statt. Die Ergebnisse haben wesentlichen Einfluss auf Microsoft.

Sie werden sich jetzt fragen, warum führt Microsoft diese Umfrage durch?
Wir machen diese Befragungen seit vielen Jahren, um zu lernen, wie wir unsere Produkte und Dienstleistungen an den Markt anpassen müssen, damit Sie, die Kunden, mit Microsoft zufrieden sind. Dadurch, dass wir die Umfrage zwei Mal im Jahr durchführen, können wir Trends analysieren und Verbesserungen feststellen. Gerade wenn wir ein Produkt neu eingeführt haben, hilft uns diese Umfrage weiter. Wir befragen weltweit millionen Kunden und Partner in über 40 Ländern, natürlich in der jeweiligen Landessprache. Dabei bitten wir Privatanwender, kleine und mittlere Unternehmen sowie unsere Großkunden und natürlich auch unsere Partner, die Microsoft-Produkte auf dem Markt anbieten sowie Entwickler, uns ihre Meinung zu sagen. Interessant ist hier wirklich, wie unterschiedlich die Feedbacks sind, wie interessante die einzelnen Ansichten sind und wie man doch häufig eine Gemeinsamkeit in den Antworten wiederfinden kann.
 
Grundsätzlich führen wir diese Befragungen per Telefon und E-Mail durch, vollkommen anonymisiert - es sei denn man möchte ausschließlich und ganz bestimmt dass personenbezogene Daten aufgenommen werden. Das Themenspektrum ist breit gefächert. Es geht sowohl um die allgemeine Zufriedenheit mit Microsoft als auch Probleme mit Produkten und Services. Wir möchten auch wissen, ob die Anwender Vertrauen zu uns haben. Wir fragen z.B. nach, ob sie finden, dass Microsoft ein ethisch handelndes Unternehmen ist. Zudem gibt es für Sie noch die Möglichkeit, einen Freitext einzugeben. Dort können sie Anregungen oder Beschwerden an uns weiterleiten.

Zusammengefasst heißt dies, zweimal im Jahr fragen wir Sie durch ein von Microsoft nicht beeinflussbares Auswahlverfahren, wie zufrieden Sie mit uns sind und wo wir uns noch verbessern können. Falls Sie eine Einladung zu dieser Umfrage erhalten, nutzen Sie bitte die Chance und teilen Sie uns mit, was Ihre Zufriedenheit erhöhen würde oder was wir weiterführen sollten oder noch besser machen können. Wir arbeiten stetig daran, unsere Produkte & Services, unseren Online-Auftritt für Entwickler (www.msdn-online.de) zu verbessern und sind hier auch auf Ihren Dialog angewiesen.

Für meine Kollegen und mich ist dies der folgende Grundsatz hier bei Microsoft Deutschland in der Developer Platform & Strategie Group, über den wir eigentlich nicht wirklich nachdenken - da er absolut selbstverständlich ist, absolute Priorität: Wir möchten das Sie zufrieden sind, wir möchten Ihnen zuhören und wir möchten mit Ihnen den Dialog!

Daher lassen Sie mich  an dieser Stelle noch anmerken, dass wir uns jederzeit über Anregungen & Feedback freuen! Nutzen Sie die Möglichkeiten von MSDN Dialog und
schreiben Sie uns, tauschen Sie sich mit den Kollegen über ihre Weblogs aus oder schauen Sie sich unsere Kurzvideos von MSDN Ping Me! an - wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

Ihr Kay Giza

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]


All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren