# Monday, 10 May 2010

Microsoft hat jetzt eine neue Version des PowerPoint-Viewers - nämlich die 2010er Version - veröffentlicht, der den bisherigen PowerPoint Viewer 2007 ablöst, der nur die PowerPoint-Versionen 97/XP/2002/2003/2007 unterstützte.

Mit dem kostenlosen PowerPoint Viewer lassen sich vollständige Präsentationen anzeigen, die mit PowerPoint 97 und höheren Versionen erstellt wurden. Mit diesem Viewer können auch kennwortgeschützte Microsoft PowerPoint-Präsentationen geöffnet werden. Sie können Präsentationen in PowerPoint Viewer anzeigen und drucken, jedoch nicht bearbeiten.

Die folgenden Microsoft PowerPoint-Features bzw. -Funktionen werden von diesem Viewer nicht unterstützt:

  • Präsentationen mit "Verwaltung von Informationsrechten" (IRM).
  • Ausführen von Makros, Programmen sowie Öffnen von verknüpften oder eingebetteten Objekten.

Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7; Windows Server 2003 R2 (32-Bit x86); Windows Server 2003 R2 x64 Editionen; Windows Server 2008; Windows Vista Service Pack 1; Windows Vista Service Pack 2; Windows XP Service Pack 3

Dieser Download ist für Präsentationen bestimmt, die in den folgenden Microsoft Office-Programmen erstellt wurden:

  • Microsoft PowerPoint 2010
  • Microsoft Office PowerPoint 2007
  • Microsoft Office PowerPoint 2003
  • Microsoft PowerPoint 2002
  • Microsoft PowerPoint 2000
  • Microsoft PowerPoint 97

Hinweis: PowerPoint Viewer 2010 wird mit den Dateierweiterungen .ppt, .pptx, .pptm, .pot, .potx, .potm, .pps, .ppsx und .ppsm nur registriert, wenn keine Version von PowerPoint auf dem Computer installiert ist. Wenn die Erweiterungen also durch den Viewer registriert werden, wird durch das Doppelklicken auf diese Dateitypen PowerPoint Viewer 2010 gestartet.

Download:

Weiterführende Links:

 

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]


All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren