# Monday, 05 November 2007

Wie mir Alex Bierhaus gerade mitteilte, scheint sich beim aktuellen MSDN Flash Newsletter mit der Nummer 23/2007 bei einer Meldung der Fehlerteufel eingeschlichen zu haben.
Hier ist die Meldung inkl. korrektem Link, wir werden diese Meldung im nächsten MSDN Flash natürlich korrigiert wieder mit aufnehmen, bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeit.

Aus dem MSDN Flash 23/2007:

Statische Code-Analyse in T-SQL
Ein absolutes Power Tool-Highlight ist die neu hinzugekommene statische Code-Analyse für T-SQL im aktuellen Power Tool für das Database Professional-Produkt. Sie ermöglicht - vergleichbar dem Einsatz bei Managed Code - die Vorgabe statischer Code-Analyse-Regeln, um T-SQL-Code zu prüfen. Die Regeln sollen in kommenden Power Tool-Versionen erweitert werden. Für das nächste echte Produkt-Release ist die Integration der statischen T-SQL-Code-Analyse in den regulären Build-Prozess geplant. Wer mehr zum Service Release 1 und den DBPro Power Tools erfahren möchte, kann sich einfach das
Channel9 Video ansehen.

Mehr Informationen zum kostenlosen Newsletter für Entwickler: www.msdn-online.de/Flash
Vielen Dank Alex für den Hinweis :-)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]


All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren