# Tuesday, 07 March 2006
Nachdem ich vorhin zu späte Nachtstunde mit Nicki Wruck wieder ein wenig über die ICE2006 gesprochen, geplant und "bequatscht" habe und natürlich auch in Gedanken bei der letzten ICE war, habe ich mir dies als Anlass genommen, dies als Start für eine kleine aber feine Berichterstattung zu nutzen!

ICE2006-Team - ihr leistet schon jetzt eine klasse Community-Arbeit, wenn man das mal so sagen darf, denn ihr stellt da mal wieder eine einzigartige Sache auf die Beine - frei von kommerziellen Gedanken! Denn der Eintritt kostet genauso viel, wie einmal tief Luft holen und staunen - nämlich gar nichts!

Also - ICE2006 Berichterstattung ist damit hoch offiziell eröffnet! Mehr in den nächsten Tagen dazu!
Eine News gleich vorweg: Der ICE Weblog ist umgezogen, man findet ihn nun unter der neuen URL: http://blog.ice2006.de/

Link 1: http://blog.ice2006.de/
Link 2: ICE 2006 - Next Generation
Link 3: ICE 2005 - Share Knowledge

Update: URL hat sich erneut geändert. ;-) - nun aber richtig... und schön absurfen!
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [4]


Tuesday, 07 March 2006 12:01:23 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Die richtige Blog-URL lautet: http://blog.ice2006.de :-)
Tuesday, 07 March 2006 12:28:43 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Moin Stephan,

danke - ich habe den Link korrigiert. Das kommt davon wenn man(n) (mit W) in der Änkündigung eine falsche URL angiebt ;-) - ne Spaß bei Seite - wusste es nicht besser. Ist nun korrigiert!

Viele Grüße Kay
Tuesday, 07 March 2006 12:45:23 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Kein Problem ist ja auch erst seit heute so :-D
Wednesday, 08 March 2006 02:39:32 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Siehste - alles im grünen Bereich!
Danke für die Info nochmals!
Kay
All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren