# Saturday, 19 May 2007

Der unter dem Codenamen "Longhorn" derzeit in der Beta Version 3 verfügbare Windows Server® 2008 stellt für Entwickler eine äußerst sichere, flexible und verbundene Web- und Anwendungsplattform bereit, die den Zeitaufwand dafür verringert, leistungsfähige und den Standards entsprechende Anwendungen zu entwickeln und Netzwerkdienste für die Remotenutzung verfügbar zu machen. Bill Gates hat die neue Namensgebung auf der Windows-Hardware-Entwickler-Konferenz WinHEC während seiner Keynote-Rede angekündigt. Wenn Sie die derzeitige Windows Server® 2008 Beta 3 Version testen möchten, können Sie sich die aktuelle Version im deutschsprachigen MSDN-Evaluierungscenter herunterladen oder bestellen.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]


All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren