# Tuesday, 14 February 2012

Mit Microsoft Lync, das Ihnen auch im Rahmen von Microsoft Office 365 bereitsteht, verfügen Sie über eine Kommunikations- und Kollaborationslösung, die Sprache, Instant Messaging sowie Audio-, Video- und Webkonferenzen zu einem umfassenden und einfachen Erlebnis vereint und nur wenige Grenzen kennt. Lync glänzt als hausinterne Lösung, bindet klassische Telefonie mit ein und ermöglicht vielschichtige Kommunikation und Präsenzinformation problemlos auch standort- oder konzernübergreifend.

Für eine ideale Verbindungsqualität ist dabei natürlich die zur Verfügung stehende Bandbreite für Übertragungen eine wichtige Kennzahl, die von einer Vielzahl von Faktoren abhängt. Wie viele Nutzer werden über welche Standorte und Zweigstellen hinweg verbunden, wie gestaltet sich deren typischer Kommunikationsbedarf von Präsenzinformationen und Chat über Telefonie, Desktop-Sharing und Videounterhaltungen und -konferenzen, welche Dienste werden zu welchen Anteilen genutzt, welche gleichzeitigen Nutzungen müssen sicher bedient werden - diese und weitere Fragen zu beantworten erlaubt eine realitätsnahe Einschätzung der technischen Anforderungen an die Übertragungsnetze.

Der Microsoft Lync Bandbreitenrechner, eine Arbeitsmappe zur Nutzung in Microsoft Excel 2010, erlaubt Ihnen das Sammeln dieser Informationen, die Einschätzung des Nutzerverhaltens in Benutzerprofilen, die Vorgabe technischer Gegebenheiten und die Auswahl von Diensten und deren Parametern. Auf dieser Basis erzeugt der Rechner Ausgaben zum WAN-Bandbreitenbedarf Ihrer Standorte, erzeugt aus dem Zahlenmaterial grafische Übersichten und gibt einen Überblick über den Stand des gegenwärtigen Ausbaus. Begleitet wird die Excel-Lösung von einem erläuternden Word-Dokument, das Informationen über die Bedeutung der Kennzahlen, dem Rechenmodell zugrunde liegende Voraussetzungen sowie über die Bedienung der Arbeitsmappe beinhaltet.

Damit unterstützt der Microsoft Lync Bandbreitenrechner, der für Sie kostenfrei zum Download bereitsteht, Infrastrukturverantwortliche bei der Einschätzung des technischen Bedarfs, um Microsoft Lync vom ersten Tag an mit besten Ergebnissen und vollem Erfolg einsetzen zu können.

Update: 27.02.2012: Siehe auch: Bandbreitenrechner für Exchange Server und Exchange Online

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]


All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren