# Tuesday, 08 May 2007

In meinem Posting Hotmail wird zu Windows Live Hotmail hatte ich es schon angekündigt, Hotmail wird zu Windows Live Hotmail!
Nun ist die Beta-Phase vorbei und der neue kostenlose Mail-Dienst ist "live im Netz"!

Microsoft geht seit heute mit Windows Live Hotmail, dem Nachfolger von MSN Hotmail, in weltweit in 36 Sprachen an den Start. Von Grund auf neu entwickelt, ist Windows Live Hotmail meinen subjektiven Eindrücken schneller und einfacher geworden, Sicherheit und Praktikabilität standen bei dem Relaunch wohl im Vordergrund. Windows Live Hotmail ist das wichtigste Upgrade von Hotmail, seit der kostenlose Dienst 1996 die Web-Mail-Ära mitbegründete. Der neue Service wurde unter umfangreicher Mitwirkung von mehr als 20 Millionen Beta-Testern entwickelt!

Link:
http://www.hotmail.com/

Die Nutzer von Windows Live Hotmail werden im Laufe des Monats die Möglichkeit haben, ihre E-Mail- und Kontaktdaten kostenlos in Microsoft Office Outlook 2003 und Microsoft Outlook 2007 zu verwalten. Dazu wird die Software Outlook Connector (Beta-Version) kostenlos zur Verfügung gestellt.  Der Roll-Out von Windows Live Hotmail gegang in Nacht von dem 7.  auf den 8. Mai und wird sich über die kommenden Tage erstrecken. Neue Nutzer können sich über die URL http://www.hotmail.com/ ein Windows Live Hotmail Konto einrichten. Anwender, die bereits MSN Hotmail nutzen, können ihr bereits existierendes Konto umstellen, sobald sie sich in ihr altes Konto einloggen und dort den grünen "Join Windows Live Hotmail"-Button drücken.

Zugang zu Windows Live Hotmail

  • Mobile:
    Mit Windows Live Hotmail for Mobile (http://mobile.live.com) können die User von überall aus über web-fähige Mobiltelefone und PDAs auf ihr Konto zugreifen. In Zukunft werden mobile Anwender mit Windows Live for Mobile, das mit Windows Mobile 6 ausgeliefert wird, über noch mehr On- und Offline-Funktionen für Windows Live Hotmail verfügen.
     
  • Outlook Connector:
    Im Laufe des Monats in der Beta-Version erhältlich, ermöglicht der neue Office Outlook Connector die kostenlose Ansicht und Verwaltung des Windows Live Hotmail Kontos aus Outlook, mit vollständiger Synchronisation von E-Mails, Kontakten und E-Mail-Ordnern.
     
  • Internet: http://www.hotmail.com/
     

Weitere Möglichkeiten:
Zusätzlich zum Outlook Connector wird Microsoft in den kommenden Wochen mit der Beta-Version von Windows Live Mail, dem frei erhältlichen E-Mail Client und Nachfolger von Outlook Express und Windows Mail unter Windows Vista, eine weitere Option präsentieren.

Die neuen Features im Überblick:

  • Arbeiten wie in Outlook:
    Mit der Optionenauswahl über Rechtsklick, der Organisation per Drag-and-Drop, dem Vorschau-Fenster und der automatischen Adressvervollständigung orientiert sich Windows Live Hotmail stark am Look & Feel von Microsoft Outlook - eine Umgebung, die Millionen von Anwendern jeden Tag an ihrem Arbeitsplatz verwenden.
     
  • Integration anderer Windows Live Services:
    In Windows Live Hotmail hat auch der Windows Live Messenger eine ständige Präsenz. Die Anwender können in ihrer Inbox sehen, welche ihrer Messenger-Kontakte gerade online sind. Konversationen können direkt aus Windows Live Hotmail heraus gestartet werden, wenn ein Kontakt online ist.
     
  • So viel Speicherplatz, wie die Nutzer brauchen: Microsoft stellt den Anwendern von Windows Live Hotmail den Speicherplatz zur Verfügung, den sie benötigen, um ihr Mail-Konto produktiv zu nutzen. Windows Live Hotmail bietet eine anfängliche Inbox-Speicherkapazität von 2 GB. Der Speicher wächst automatisch mit den Anforderungen der User mit.
     
  • Alle Mail-Konten unter Windows Live Hotmail verwalten: In Windows Live Hotmail können alle Mail-Konten zentral verwaltet werden. Über einen POP Sammeldienst werden die Mails von anderen Konten aggregiert. Außerdem können direkt aus Windows Live Hotmail E-Mails über andere Accounts versendet werden.
     
  • Schutz:
    - Safety Bar:
    Wenn eine E-Mail bei Windows Live Hotmail ankommt, gibt die Safety Bar - nach verschiedenen Überprüfungsroutinen - einen visuellen Hinweis auf die potenzielle Gefährlichkeit der E-Mail: Weiß für eine bereits bekannte Mail-Adresse, Gelb für einen unbekannten Adressaten und rot für eine Mail mit potenziell gefährlichen Inhalten.
    - Verbesserter Spam-Schutz: Mit einem einzigen Klick auf den Link "Als unsicher markieren" kann der User eine Spam-Mail löschen, den Absender dauerhaft blockieren und ihn gleichzeitig dem zentralen Spamfilter mitteilen, sodass auch andere User geschützt werden können.
     
  • Verschiedene Ansichten
    - Wahl zwischen zwei Ansichten: Die klassische Ansicht sieht aus wie das bekannte MSN Hotmail. Sie ist für all jene, die sich nicht vom klassischen Layout trennen wollen. Die Vollansicht entspricht mehr dem Outlook Design und bietet einen größeren Funktionsumfang.
    - Farbauswahl: Die Anwender können ihre Windows Live Hotmail Inbox mit verschiedenen Farb-Schemata nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten. 

Screenshots:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [4]


Friday, 11 May 2007 09:35:01 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)
Was übrigens wirklich noch cool-on-top ist: Live Mail unterstützt Push Mail (!) für Windows Mobile Geräte!
Sunday, 13 May 2007 11:04:49 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)
Hi Moritz,
super - danke - ich füge das gleich mal der Liste der Fetures hinzu!
Viele Grüße Kay
Tuesday, 15 May 2007 10:26:53 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)
danke für die information, werde gleich umstellen!
Wednesday, 16 May 2007 18:27:18 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)
Hallo Herko,
vielen Dank für Deinen netten Kommentar!
Wünsche Dir morgen einen schönen Feiertag!
Viele Grüße Kay
All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren