# Sunday, 22 May 2011

Ich stehe vor folgender Herausforderung und komme nicht weiter und wäre über jeden Tipp dankbar.
Ich nutze gerne Windows Live SkyDrive um Dateien / Dokumente und vor allem Fotos mit Dritten zu teilen.

Lädt man Dokumente zu SkyDrive hoch, hat man die Möglichkeit, diese per Rechteverwaltung so einzustellen, dass der Zugriff auf die Inhalte erfolgen kann, in dem man einen speziellen Link an seine Freunde / Bekannte sendet. (Hintergrund: Ich möchte ungern 1. dass sich alle erst mal per Windows Live-ID anmelden sollen, 2. möchte ich nicht dass diese Fotos Dritten zugänglich gemacht werden durch automatische Benachrichtigungen, 3. möchte ich nicht das Windows Live meine Bekannten per E-Mail kontaktiert und auf die Dateien hinweist - das möchte ich machen ;-)).

Lösung ist also, einen Ordner so freizugeben, dass jeder der diesen Link bekommt und verwendet, alle Elemente (Bilder, Videos oder Office Dokumente) ohne Anmeldung bei Windows Live, angezeigt bekommt.

Nun, ich bekomme dann von meinen Bekannten jedoch häufig die Frage gestellt, wie man denn die 86 Bilder, 12 Videos und 2 Word-Daten auf einen Schlag, beispielsweise als ZIP-Datei herunterladen kann. Man kann zwar jedes einzelne Dokument / Bilder herunterladen, aber wer möchte dies im Zweifel 100 Mal machen?

Denn wir man hier sieht, es fehlt die Option:
(Freigegebener Ordner, per Link freigegeben, nicht angemeldet bei Windows Live)
Windows Live SkyDrive - Download


Ich habe recherchiert, die Option steht einem selber zur Verfügung, wenn man also selber Inhalte zu SkyDrive hoch lädt, dann offeriert SkyDrive einem als Owner der Dokumente, alle Inhalte des kompletten Ordners als ZIP-Datei herunterzuladen. Aber wo ist nur die Funktion für Gäste, also für alle die, die nicht "Owner" bzw. Inhaber der Dokumente sind?

Windows Live an sich sagt: "ZIP-Download: Laden Sie komplette Ordner als Zip Datei herunter. So ersparen Sie sich den Download jeder einzelnen Datei." - dies steht so auf Windows Live SkyDrive – Funktionen. Der offizielle Windows Live Blog zeigt detailliert wie es funktioniert, wenn man selber angemeldet ist und gerade selber Dokumente hochgeladen hat: Windows Live SkyDrive: Inhalte herunterladen. Dort steht leider nicht, wie man einen Order per Link "shared", wo dann Freunde / Benutzer alle Fotos / Dokumente per ZIP herunterladen können, also den gesamten Ordner?

Georg Binder erklärte 2009 bereits, dass genau diese gewünschte Funktion zur Verfügung stehen soll, wenn man die Sprache im Browser umstellt: SkyDrive Download als ZIP. Nun ersten mag ich nicht wirklich gutheißen, wenn dies wirklich so gehen sollte - kann ja schlecht allen meinen Freunden / Bekannten sagen, stellt Eure Sprache im Browser um. Aber selbst wenn dies eine Lösung wäre, bei mir klappt auch dies nicht, selbst wenn ich die Sprache umstelle.

Thorsten Dörfler hat mit hierzu auch schon auf Facebook diskutiert - vielen Dank dafür Thorsten - auch wir haben den Knopf nicht gefunden.

Hat jemand eine Idee, wo Microsoft bei SkyDrive die Funktion versteckt hat: "Ordner als ZIP-Datei herunterladen" - wenn man nicht selber Besitzer der Dokumente ist? Denn dies ist eine wichtige Funktion. Ich glaube ich finde die Funktion nur nicht, oder? Ich wäre über jeden Tipp per Kommentar zu diesem Blogeintrag dankbar!

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [1]


Wednesday, 09 November 2011 11:36:27 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Wenn auch verspätet, hier noch eine (dumme!?) Ergänzung von mir. Ich lade mir die Dateien selbst als ZIP herunter und lege diese dann auf SkyDrive für die jeweils Berechtigten ab.
Manfred Heyde
All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren