# Tuesday, 22 May 2007

Über die Hälfte (54%) der deutschen Internetnutzer besuchten im Februar 2007 Web 2.0 Webseiten, wie eine Sonderanalyse des Marktforschungsinstituts Nielsen/NetRatings zeigt. Damit sind diese sog. Web 2.0 Sites bereits fast so beliebt wie Finanzsites (57% Reichweite) und ebenso beliebt wie Reisewebseites (53%) Reichweite.
Die Zahl der Nutzer (Unique Audience) auf Web 2.0 Websites ist zwischen Februar 2006 und Februar 2007 sogar um 32% auf 19,7 Mio. gestiegen. Page Views kletterten im selben Zeitraum sogar um 77% auf 2,1 Milliarden und die auf diesen Sites verbrachte Zeit wuchs um 48% auf durchschnittlich 45 Minuten pro. Monat.

Reichweite Web2.0 - Websites
[Bitte auf das Bild klicken]

Das Potential scheint enorm zu sein, denn die Deutschen besuchen nicht nur die großen amerikanischen Online-Dienste, sondern sind offen für die unterschiedlichsten regionalen Angebote, wie u.a. StudiVZ, ClipFish, wer-weiss-was.de und Knuddels.de.

In den USA domiert MySpace den Community-Bereich mit einer Reichweite von 34% im Februar 2007, sieben Mal so viel wie in Deutschland (5% Reichweite).

So, aber was sagt uns das?
Im Grund nicht so viel wie ich meine, außer das wir alle mit unserem Web 2.0 Gedanken auf dem richtigen Weg sind.
Denn wie defeniert man eine Web 2.0 Seite, wie definiert man Unique User und PageViews? Wenn ich 10 Webmaster fragen würde, ich würde 10 verschiedene Antworten bekommen. Viel wichtiger ist jedoch, das man den Trend nicht verpassen sollte, man sollte nicht "40 Mio Deutsche im Netz" ignorieren! Insb. wir hier in Deutschland sollten diese große Zielgruppe nicht ignorieren. Es gibt so viele Statistiken und Studien (siehe: Europaeische Social-Networking-Studie, Die Blogosphaere waechst- 50 Millionen Blogs online usw.) die entweder das Gegenteil besagen oder genau wie Nielsen/NetRatings sagen: Es ist Potential da!

Das Fazit ist klar: Wenn Du in Deutschland noch nicht auf den Web 2.0 Zug aufgesprungen bist, nicht schlimm, aber warte nicht mehr all zu lange!
Wenn Sie sich mehr zu diesem Thema interessieren, wäre die XTOPIA-Konferenz genau richtig für Sie, oder die Webseiten http://www.microsoft.com/silverlight/ oder www.visitmix.com. (Nur eine kleine Auswahl).

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]


All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren