# Sunday, 21 November 2010

Ein Giza-Blog.de-Leser fragte mich per E-Mail, bezogen auf meinen Blog-Post Download-Tipp: Paint.NET v3.5.6 (Final Release Build 3.56.3972.42619), ob es irgendwo eine einfache Übersicht über vorhandene Plug-Ins für Paint.NET gibt. In dem verlinkten PlugIn-Forum wäre es sehr kompliziert zu navigieren und dann die Plug-Ins zu installieren. Das stimmt! Ich ärgere mich ein wenig, da ich persönlich schon lange diverse Plug-Ins einsetze und auf diesen Punkt gar nicht mehr so explizit eingegangen bin und eine ganz wichtige Quelle vergessen habe.

Es gibt ein ganz einfachen Weg hunderte von Plug-Ins, Effekten, Korrekturen und Werkzeuge nach zu installieren.
Ich persönlich nutze dafür schon lange die Seite http://paint.net.amihotornot.com.au/Paint.NET/.

Auf diese Seite sind alle (kostenfreien) Plug-Ins sehr übersichtlich dargestellt, erklärt und mit Screenshots versehen. Weiterhin kann man sich dort sogenannte Plug-In-Packages herunterladen.
Diese Plug-In-Sammlungen installieren auf Schlag beispielsweise die wichtigsten Dateitypen zum Öffnen und Speichern (beispielsweise kann man so Photoshop-Dateien öffnen und speichern).

Zu erwähnen sind hier insbesondere die folgenden Packages:

Da Dateitypen für mich persönlich am wichtigsten sind, hier mal die Liste der aktuell zu öffnenden Dateien und natürlich kann man auch in diesen Formaten abspeichern:

*.agif AGIF Animated Graphic Interchange Format
*.ani ANI Animated Windows Cursor
*.arw ARW HDR Load
*.avi AVI Video File
*.blp BLP Blizzard Picture
*.bmp BMP Bit Map
*.bmp BMP Low Color
*.bmpx BMPX 32-bit Bitmap Image
*.c Code C Programming Language
*.cpp Code C++ Source Code File
*.cr2 CR2 Canon Raw Image File
*.crw CRW Canon Raw CIFF Image File
*.cs Code C Sharp Source Code
*.cur CUR Windows Cursor
*.dcr DCR Kodak RAW Image File
*.dds DDS DirectDraw Surface
*.dng DNG Digital Negative Image File
*.eff EFF Digital Camera RAW Images
*.gif GIF Graphic Interchange Format
*.gif GIF Low Color
*.hdp HDP HD Photo File
*.ico ICO Icon File
*.j2c J2C JPEG 2000 Code Stream
*.jfif JPEG JPEG File Interchange Format
*.jp2 JP2 JPEG 2000 Core Image File
*.jpe JPEG Joint Photographice Expert Group
*.jpeg JPEG Joint Photographice Expert Group
*.jpg JPEG Joint Photographice Expert Group
*.jpg2 JPG2 OpenJPEG
*.mrw MRW Minolta Raw Image File
*.nef NEF Nikon Raw Image File
*.new NEW
*.nrw NRW
*.orf ORF Olympus RAW File
*.pbm PBM Portable Bit Map Files
*.pcx PCX PC PaintBrush Exchange
*.pdn PDN Paint.NET
*.pef PEF Pentax Electronic File
*.pgm PGM Portable Gray Map Files
*.blp BLP Blizzard Picture
*.png PNG Portable Network Graphics
*.png PNG Low Color
*.png PNG Optimized PNG
*.ppm PPM Portable Pixel Map File
*.psd PSD Photoshop Document
*.raf RAF Fuji RAW Image File
*.raw RAW Raw Image Data File
*.raw565 RAW565 Rgb565 Bitmap
*.rgb565 RGB565 Rgb565 Bitmap
*.srf SRF Sony Raw Image File
*.sr2 SRF
*.svg SVG Scalable Vector Graphics
*.tif TIF Tagged Image File
*.tif TIF Low Color
*.tiff TIFF Tagged Image File Format
*.tiff TIFF Low Color
*.tga TGA Targa
*.tp4 TP4 Roller Coaster Tycoon Ride Picture
*.txt ASCII ASCII Art
*.vb Code Visual Basic
*.vtf VTF Valve Texture File
*.vbp VBP VVantage Bitmap
*.wdp wdp Windows Media Photo File
*.wmf WMF Windows Metafile
*.X3F X3F Digital Camera RAW Images
*.xpm XPM X11 Pixmap Graphic



Ich werde diesen Hinweis zu den Plug-Ins in den zukünftigen Postings zu Paint.NET mit aufnehmen.
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]


Sunday, 21 November 2010 10:24:46 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Vielen Dank für die Info. :-)
Ich hab mir die Plugins gerade gezogen.
Monday, 22 November 2010 08:25:56 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Hallo Rainer,
gerne :-)
Paint.NET ist einfach cool :)
Viele Grüße,
Kay
All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren