# Tuesday, March 08, 2016

In fast genau einem Monat finden wieder die ALM Days statt!
An zwei Konferenztagen am 13. und 14. April geben Application Lifecycle Management (ALM)-Experten ihr Wissen rund um aktuelle Themen im Bereich ALM an Sie weiter. Dieses Jahr stehen die ALM Days ganz im Zeichen von DevOps.

Worum geht es genau? Als Entwickler oder IT-Entscheider im Bereich Software-Entwicklung steht man vor einer Herausforderung:
Schnellere Innovationszyklen, dynamische Märkte und der Einfluss von Cloud-Diensten erfordern ein Umdenken in der Softwareentwicklung. Traditionelle Softwarehersteller mit mehrjährigen Releasezyklen wandeln sich zu Software-as-a-Service-Anbietern, die über die Cloud kontinuierlich Updates und neue Features ausliefern. Diese Einflüsse zeigen sich nicht nur bei der Zusammenarbeit der Engineering-Teams und der Arbeitskultur im Unternehmen sondern auch durch neue Praktiken und Methoden.

Dabei helfen moderne Application Lifecylce Management-Werkzeuge die nötige Infrastruktur für kontinuierliche Software-Lieferungen zu unterstützen. All dies wird heute in dem Begriff DevOps zusammengefasst - die Zusammenarbeit zwischen Entwicklung (Developer) und IT-Betrieb (Operations) sowie die notwendige Adaption von neuen Organisationsstrukturen, Methoden, Arbeitsweisen und nicht zuletzt Tools.

Nationale und internationale Experten, zum Beispiel aus der Visual Studio-Produktgruppe, teilen in Köln nicht nur ihre Erfahrungen rund um die Transformation eines klassischen Softwareherstellers hin zu einer agilen Organisation mit Ihnen, sondern betrachten das Thema DevOps auch aus den verschiedensten Blickwinkeln. "Wie kann ich als Unternehmen agile Methoden in der Arbeitskultur etablieren?", "Was bedeutet DevOps gerade auch für das IT-Betriebs-Team?" oder "Was ist mit der Sicherheit und was bedeutet diese Transformation für Unternehmen, die formellen Softwareentwicklungsprozessen unterliegen?" sind dabei nur einige Fragen, die erörtert werden.

Die Agenda liest sich wirklich spannend, was aber an den zahlreichen wirklich guten Sprechern liegt!
Unter anderem vor Ort sind: Sam Guckenheimer (Microsoft Corp., Product Owner, Visual Studio Product Line), Martin Woodward (Microsoft Corp.) sowie 30 nationale und internatione ALM-Koryphäen.

Meine Empfehlung, jetzt informieren und anmelden: http://alm-days.de

  

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren